Lounge Chair Sessel

Neu

1 750.00 Mit MwSt.

Vorbereitungszeit: 30 Tage


Um die versandkosten zu wissen, müssen Sie sich registrieren und das produkt zum einkaufswagen hinzufügen.
Versicherter Versand

Das Produkt ist während der Reise versichert, Sie haben das Recht auf eine Rückerstattung zu erhalten oder einen Artikel zurückgeben. Lieferung beinhaltet keine Montage. Lesen Sie die Verkaufsbedingungen

Sichere Bezahlung

Die Transaktionen des Ankaufs erfolgen an betrugsbekämpfungen massnahmen umfeld. Zahlen sie mit PyPal oder per Banküberweisung oder per Nachnahme.

Kundendienst

Sie Können unseres Büro von 09:00 am 16:30 von Montag bis Freitag auf +39 0721 58.09.99 anrufen. Oder senden Sie uns eine E-Mail mit Bezug auf das Produkt an info@infabbrica.com

Lounge Chair Sessel

Drehsessel mit Struktur aus gebogenem Schichtholz von Palisander.
Gepolsterte Sessellehne und Sitzung aus Polyurethans Schaumstoff, Bespannung aus ‚mezzo fiore‘ Leder. Basis aus Aluminiumschmelzen.
Verfügbare mit oder ohne Schemel.
Berühmte Ikone des zwanzigsten Jahrhunderts Design.

Sessel Abmessungen:
L 81 x W 86 H 80 cm - Sitzung H 43 cm – Armlehne H 49,5 cm

Schemel Abmessungen: 
L 66 x W 57 H 41 cm

Struktur Farbe: Polisanderholz

Farbe Bespannung:
Schwarzes (wie auf dem Bild) oder weiβes Leder
‚mezzo fiore‘ Leder, Dicke 1 mm

Neuauflage 

Dieses Produkt wird mit Liebe zum Detail hergestellt. Beständige Materialen und von Qualität Verzierungen charakterisieren dieser einzigartige Artikel.
Die Verarbeitungen werden von fachkundigen Handwerker realisiert: Ihre Professionalität ist die Basis von hochwertigen in Italien hergestellten Produkte.

Dieses Produkt wird in einer Holzkäfigverpackung geschickt.

Völlig in Italien hergestellt

Charles Eames

Charles Eames ist eine der gewaltigen und kreativen Persönlichkeit des zwanzigsten Jahrhunderts. Er hat Architektur an die Washington University in St. Louis studiert und im Laufe der Jahre hat er mit Erfolg und Intensität in viele Bereiche gearbeitet.
Der finnische Architekt, Eero Saarinen, hat Eames beachtlich beeinflusst; zusammen haben sie zahlreiche professionelle Erfahrungen und eine ehrliche Freundschaft geteilt. Im Jahr 1941 hat Eames mit Saarinen den „Organic Design in Home Furnishing“ Wettbewerb für die MoMA von New York gewonnen. Das Projekt zeigte mit der Verwendung von gebogenem Sperrholz eine neue Idee von des Möbels aus Holz. Am Ende der vierzehnten Jahren hat Charles Eames an das ‘Case Study Houses’ Programm über den Wohnungsbau teilgenommen. Bei dieser Gelegenheit hat er seines Haus geplant, das wie ein vorausgehendes Beispiel von Hightechs Architektur bedacht wurde.
Charles Eames bevorzugt seit jeher Projekte, die er von Anfang bis zum Ende folgen konnte. Nach diesem Grundsatz hat er Möbel, Fotos, Filme und Spielzeugen entwickelt und in bekannten Universitäten gelehrt. Eames war ein glücklicher Mann, weil er Dinge, die ihm begeisterten, immer gemacht hat. Seine Frau, die Malerin Ray, hat in jedem Projekt von Eames eine wichtige Rolle gespielt.

Fragen



Seien Sie der Erste, der eine Frage zu diesem Produkt stellt!

Frage zum Produkt

* Benötigte Felder
Senden

Die Frage wurde korrekt gesendet

30 andere Artikel der gleichen Kategorie:

Möchten Sie mehr Informationen?

Lounge Chair Sessel

Lounge Chair Sessel

Lounge Chair Sessel Drehsessel mit Struktur aus gebogenem Schichtholz von Palisander. Gepolsterte Sessellehne und Sitzung aus Polyurethans Schaumstoff, Bespannung aus ‚mezzo fiore‘ Leder. Basis...

* (Lesen Sie)

(Anti-Spam)

Löschen Sie oder