Tischlampe M. Fortuny

1952

Neu

1 091,00 € Mit MwSt.

709.00 Mit MwSt.

Speichern Sie -382,00 €


 

 

Benötigen Sie mehr Informationen?

Auf meine Wunschliste

Tischlampe M. Fortuny

Tischlampe mit Basis aus Mahagoniholz.
Arm aus satiniertem schwarzem lackiertem Messing.
Diffusor mit verchromtem Aluminium mit Innen Weiß lackiert.  

Abmessungen: cm H. 60 - L. 57  Der größte Raumbedarf
Max W 100 E 27
Gewicht Kg 4,8
Basis cm Ø 32
Lampenschirm cm Ø 37

Mariano Fortuny, Italien  1929

Handwerkliches Produkt. In Italien gemacht (Emilia-Romagna)

Dieses Produkt wird hergestellt, indem man sich um die Details, die Resistenz der Materialien und die Qualität der Feinarbeit kümmert, um ein Einzelstuck zu schaffen.
Das Produkt wird von experten Handwerkern gemacht. Produkt von Qualität und made in Italy.

Mariano Fortuny


(Granada, 11 maggio 1871 – Venedig, 3 maggio 1949) war ein spanischer Maler, Modedesigner, Bühnenbildner und Designer. Er war eingebürgerter Italiener.
Fortuny wurde als Sohn der Kunst geboren: sein Vater
war der spanische Maler Marià Fortuny und seine Mutter stammte aus einer Malerfamilie.
1889 zog die Familie nach Vendig um und Fortuny eröffnete sein Labor in dem alten Palazzo Pesaro Orfei.
Fortuny widmete sich der Malerei, der Gravierung, der Bühnenbild, der Beleuchtungstechnik und der angewandten Künste.
Fortunity ist der Gründer der Firma Tessuti Artistici Fortuny
Fortuny starb im Alter von 78 Jahre in seinem venezianischen Palast, der (1956) von der Witwe zu der Stadt Venedig gegeben wurde.
Heute hat der Palast das Museum Fortuny.

Bezogene Produkte

30 andere Artikel der gleichen Kategorie:

Möchten Sie mehr Informationen?

 Tischlampe M. Fortuny

Tischlampe M. Fortuny

Tischlampe M. Fortuny Tischlampe mit Basis aus Mahagoniholz.Arm aus satiniertem schwarzem lackiertem Messing.Diffusor mit verchromtem Aluminium mit Innen Weiß lackiert.   Abmessungen: cm H. 60 - L....

* (Lesen Sie)

(Anti-Spam)

Löschen Sie oder